Datenschutz

Alle an uns übermittelten Daten werden unter Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert.

Grundsätzlich wird sämtliche Kommunikation im Beratungsbereich „Troubleshooter“ per https-Protokoll verschlüsselt übermittelt. Erhalten wir von Interessenten und / oder Teilnehmenden per E-Mail oder Kontaktformular eine unverschlüsselte Anfrage, dürfen wir davon ausgehen, auf gleiche Weise antworten zu können. Bei der unverschlüsselten Übermittlung von Informationen per E-Mail wird von uns keine Gewähr für die Wahrung der Vertraulichkeit der Informationen übernommen.

Unser Beratungsangebot macht es erforderlich, persönliche Daten und Informationen zu erfassen. Mit Ausfüllen des Anmeldeformulars werden Sie um persönliche und personenbezogene Daten und Informationen gebeten. Diese Daten benötigen wir, um die angebotenen Beratungsleistungen durchführen zu können und um diese wissenschaftlich zu evaluieren. Die persönlichen und personenbezogenen Daten und Informationen verwenden wir ausschließlich im Rahmen der Beratung und zur anonymisierten Evaluation des Angebots. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden wir nicht an Dritte weitergeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auf unsere Internetseite setzen wir so genannte Cookies ein. Die Cookies dienen zur Gewinnung von statistischen Informationen (anonymisierte Daten) sowie zur Nutzung von Service-Funktionen. Die sogenannten Session-Cookies der Service-Funktionen werden bis der Browser wieder geschlossen wird auf Ihrem Rechner gespeichert. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern.   Wir werden Sie nicht gesondert darauf hinweisen, dass Cookies zum Einsatz kommen. Die meisten Internetbrowser sind so eingestellt, dass der Browser die Cookies automatisch akzeptiert. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Cookie-Funktion Ihres Browsers so einzustellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder so einstellen, dass Ihr Browser Sie benachrichtigt, wenn Cookies gespeichert werden.

Wir erteilen Ihnen jederzeit auf Anfrage Auskunft, welche Daten wir gespeichert haben. Sie haben ggf. ein Recht, die von uns erhoben Daten zu berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Bei Fragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Nutzung, Verarbeitung) oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen, sperren oder berichtigen möchten, schreiben Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@dein-masterplan.de.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.