Angst anpacken

  • Selbstbewusste Studentin

    Die Angst anpacken

    Verschiedene Strategien reduzieren deine Prüfungsangst. Denn: Nicht die Prüfung an sich macht Angst, sondern wie du sie bewertest.

    1/6
  • Fragende Studentin

    Neubewertung der Prüfungssituation

    Eine effektive Strategie ist die Identifikation und das Hinterfragen deiner persönlichen Angstgedanken.

    Mehr dazu

    2/6
  • Troubleshooter-Training und -Beratung

    Das interaktive Training hilft dir, Angstgedanken zu erkennen und Stück für Stück durch hilfreiche Alternativ-Gedanken zu ersetzen. Zudem kannst du dich hierzu beraten lassen.

    Zum Training | Zur Beratung

    3/6
  • Motiviert lernender Student

    Positive Selbstinstruktionen

    Nutze Selbstinstruktionen und werde dein eigener Coach! Das sind prägnante Sätze, die dir helfen, die Prüfung und Vorbereitungsphase zu meistern.

    Mehr dazu

    4/6
  • Konfrontiere dich!

    Spiele die Prüfungssituation möglichst genau durch. So machst du dich hiermit vertraut und kannst Verhaltensstrategien für schwierige Situationen entwickeln. Ob Rollenspiel oder gedankliche Konfrontation – es gibt verschiedene Wege.

    Mehr dazu

    5/6
  • Studentin in Hängematte

    Entspannungsverfahren lernen

    Bist du schon mal entspannt und gleichzeitig ängstlich gewesen? Genau hierum geht es bei Entspannungsverfahren. Sie sind sozusagen das Gegenstück zur Angst.

    Mehr dazu

    6/6